Kooperation mit TSI (Tumaini Sports Initiative)

Wir unterstützen die Ziele der Tumani Sports Initiative, die positive Entwicklung von Kindern in den Slums von Kibera in Nairobi/Kenia durch Sport zu fördern. Angestrebt wird eine Verbesserung der Gesundheit und Schulbildung der in den Slums lebenden benachteiligten Kinder durch Sport. Die Betreuung und Stärkung soll es den Slumkindern ermöglichen, Probleme wie Kinderarbeit, frühe Ehen, Prostitution, Kleinkriminalität und Armut zu überwinden. Die Möglichkeiten zu mehr Selbstständigkeit und höheren Lebensstandard soll durch sportliche Karrieren und Engagements nachhaltig verbessert werden

Daher haben wir heuer auch die Teilnahme von Straßenkindern am Beyond Zero Kinderlauf finanziell unterstützt.

IMG_0218.JPG

Die Beyond Zero Campaign ist eine Initiative, die 2014 von Kenias First Lady, Margaret Gakuo Kenyatta, ins Leben gerufen wurde, um die Gesundheitsprogramme für Mütter und Kinder in Kenia zu verbessern und die Umsetzung des nationalen Plans zur Beseitigung neuer HIV-Infektionen bei Kindern zu beschleunigen.

Die Beyond Zero Laufveranstaltung dient als Fundraising Plattform, um Gelder und Ressourcen für wichtige Aufgaben im kenianischen Gesundheitswesen zu erschließen und strategische Partnerschaften aufzubauen.

Ines Müller